Straubing

Volksfest im Kleinformat: Blue Brix zeigt Miniatur-Gäubodenfest

30.07.2021 | Stand 30.07.2021, 6:20 Uhr

Das Gäubodenfest fällt zwar heuer aus, ist aber im Blue Brix im Mini-Format vorhanden. −Foto: Bäumel-Schachtner

Von Melanie Bäumel-Schachtner

Eigentlich würden derzeit gerade die Fahrgeschäfte am Straubinger Hagen aufgebaut und die Zelte stünden schon fast vollständig. Doch auch heuer macht Corona ein Volksfest unmöglich.

Dennoch gibt es in Straubing ein Gäubodenfest wie aus dem Bilderbuch - und zwar im Kleinformat. Zu sehen ist es im Blue Brix. Die große Eisenbahn-Wunderwelt ist nach der Corona-Pause ab sofort wieder geöffnet, und laut „Bahnhofsvorsteherin“ Elisabeth Linert gibt es einiges Neues.

Das Riesenrad dreht sich, die Blaskapelle spielt in den Festzelten auf, und Besucher der Ostbayernschau begutachten einen Kran. So sähe es in wenigen Tagen in Straubing aus. Während es heuer auf dem Hagen gar keine Besucher gib, werden es beim Mini-Gäubodenfest im Blue Brix immer mehr. Eine Mitarbeiterin hat winzige, bunt lackierte Menschen in der Hand und befestigt sie mit viel Klebstoff und noch mehr Fingerspitzengefühl auf der Unterlage. Sie stehen in Grüppchen zusammen oder warten auf eine Zuckerwatte oder ein Los am Glückshafen.

Den ganzen Artikel lesen Sie hier auf pnp.de