Geisenhausen

Dachstuhl von Einfamilienhaus im Landkreis Landshut brennt

12.09.2021 | Stand 13.09.2021, 8:48 Uhr

−Symbolbild: dpa

Wie das Polizeipräsidium Niederbayern mitteilt, kam es am Sonntagabend gegen 19.45 Uhr in Geisenhausen im Landkreis Landshut zu einem größeren Brand.

Der Dachstuhl und die angebauten Garagen eines Einfamilienhauses standen in Flammen. Laut einem Sprecher des Präsidiums war kurzzeitig auch das Nachbargebäude betroffen. Wie der Brand entstehen konnte, ist bislang unklar. Den Sachschaden schätzt die Kriminalpolizei Landshut auf mindestens 200.000 Euro. Personen wurden bei dem Feuer nicht verletzt.                                                                                                                                                                                                                                                                                                       − els/lha