Jagdtrieb

Hund reißt sich aus dem Halsband und beißt Stallhasen tot

01.03.2021 | Stand 19.03.2021, 2:34 Uhr

Foto: 123rf.com

Der Jagdtrieb ging mit einem mittelgroßen Hund durch, der am Samstag, 27. Februar, um die Mittagszeit in Beratzhausen von einem zwölfjährigen Jungen an der Leine geführt wurde.

Von PI Nittendorf/Pressemitteilung

Beratzhausen. Als der Vierbeiner einen Stallhasen in einem Freilaufgehege wahrnahm, riss er sich aus dem Halsband los und biss den Stallhasen tot.

Nun müssen die generelle Gefährlichkeit des Hundes und Auflagen für seine Haltung durch den Markt Beratzhausen geprüft werden.