Nach frühem Rückstand

Tigers-Traumstart bei Fan-Rückkehr: Straubing macht Favorit Mannheim nass

10.09.2021 | Stand 10.09.2021, 22:05 Uhr

Eishockey: DEL, Straubing Tigers - Adler Mannheim, Hauptrunde, 1. Spieltag, Eisstadion am Pulverturm. Trainer Tom Pokel von Straubing steht hinter seiner Mannschaft. −Foto: dpa

Besser hätte der Rückkehr der Fans nach über 500 Tagen ins Stadion am Pulverturm für die Straubing Tigers nicht laufen können.

Der Eishockey-Erstligist setzte sich am Freitagabend zum Start in die neue DEL-Saison mit 3:2 beim Liga-Favoriten Adler Mannheim durch. 3789 Fans feierten den Traumeinstand mit der Mannschaft.

Nach dem frühen Rückstand arbeiteten sich die Tigers zurück ins Spiel und gingen durch einen Doppelschlag in Führung. Auch vom Ausgleich Mitte des zweiten Drittels ließ sich die Mannschaft von Tom Pokel nicht aus der Ruhe bringen. Der starke Mike Connolly machte mit einem Empty-Net-Goal alles klar.

− aug



Straubing Tigers – Adler Mannheim 4:2 / Tore: 0:1 Reul (09:44), 1:1 Connolly (12:16), 2:1 St. Denis (14:24), 2:2 Krämmer (29:54), 3:2 Samanski (34:08), 4:2 Connolly (59:49).