Geisenhausen

Schüler (9) auf Heimweg von Auto erfasst

17.06.2021 | Stand 17.06.2021, 13:57 Uhr

−Symbolfoto: Adam

Auf dem Heimweg von der Schule ist ein 9 Jahre alter Bub in Geisenhausen (Landkreis Landshut) von einem Auto erfasst worden. Er wurde ins Krankenhaus gebracht.



Nach Angaben der Polizei wollte der Neunjährige am Ortsausgang auf Höhe der Bahnüberführung die Feldkirchener Straße überqueren dun wurde dabei von einem Auto erfasst. Der Bub erlitt mehrere Schürfwunden und Prellungen. Am Auto entstand ein Schaden von rund 2000 Euro.



Wie es genau zu dem Unfall kommen konnte, ist noch unklar. Die Polizei Vilsbiburg hat die Ermittlungen zum genauen Hergang aufgenommen.

− age