Polizei bittet um Hinweise

Angefahrenes Mädchen fährt nach Unfall einfach weiter

16.06.2021 | Stand 16.06.2021, 11:14 Uhr

−Foto: Stefan Puchner/Archiv

Nachdem eine Autofahrerin in Landshut ein kleines Mädchen angefahren hat, entfernte sich dieses einfach vom Unfallort. Die Polizei sucht nun nach dem Mädchen.

Eine 85-jährige Frau fuhr am Dienstag gegen 13.20 Uhr stadtauswärts auf der Niedermayerstraße. Am Fußgängerüberweg auf Höhe des Edeka übersah sie ein kleines Mädchen, das die Straße mit seinem Fahrrad gerade überqueren wollte, und fuhr es an. Das Mädchen stürzte zu Boden, stand jedoch wieder auf und fuhr einfach davon. Ob es verletzt ist, ist unbekannt.

Das Mädchen ist etwa acht Jahre alt, hatte ein Fahrrad und braune Haare, die zu einem Zopf gebunden waren. Wer den Unfall beobachtet hat oder Hinweise zu dem Mädchen geben kann, soll sich bei der Polizei Landshut unter Tel. 0871/9252-0 melden. Am Auto entstand Sachschaden im vierstelligen Eurobereich.

− kwi