Corona-Pandemie

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Landshut wieder über 35

11.06.2021 | Stand 11.06.2021, 17:22 Uhr

−Foto: Landkreis

Der Landkreis Landshut hat die höchste Inzidenz unter den niederbayerischen Kreisen und kreisfreien Städten – sie liegt mit 36,6 über 35 (Vortag: 33,1). Auch in der Stadt ist die Inzidenz wieder gestiegen.

Dort liegt sie laut RKI am Freitag bei 31,3 (Vortag: 20,4). Darüber informiert der Landkreis in einer Pressemitteilung. Insgesamt gab es seit Beginn der Pandemie in der Region 12.126 Infizierte, davon gelten 11.729 als genesen. Die Zahl der Toten, die in Zusammenhang mit einer Infektion verstorben sind, ist nicht weiter angestiegen. Sie bleibt bei 282. Aktuell gibt es 115 aktive Fälle.

In den Krankenhäusern der Region Landshut werden fünf Patienten auf den Normalstationen behandelt, bei denen eine Covid-Erkrankung festgestellt wurde. Drei Personen werden intensivmedizinisch betreut.

− kwi